Mai - Frühlingsmonat - Marienmonat

„Eine Maiandacht ist ein Wortgottesdienst in der katholischen Kirche zu Ehren Mariens.“ So wird es uns von Wikipedia erklärt.

Das klingt ziemlich nüchtern. Maiandachten sind aber alles andere als das. Sie sind die Gelegenheit der Mutter des Herrn unser Herz auszuschütten. Unsere Sorgen, Probleme und Anliegen der Frau vorzutragen, die so gut weiß, was es heißt Verantwortung für Kinder und eine Familie zu tragen.

Wir möchten Sie einladen im Monat Mai mit uns die Maiandachten zu feiern.

Immer am Sonntag und Donnerstag treffen wir uns um 19.00 Uhr in der St. Walburga Kirche.

Unterschiedliche Gruppen unserer Pfarrei gestalten die Andachten.

Lassen Sie sich überraschen von der Vielfalt der Gebete und Lieder!



 

 

Logo mit Kreuz wei