Unser Kneipp®-Kinderhaus ist ein Ort zum Wohlfühlen.

Liebevoll wird Ihr Kind in unserer Einrichtung  begrüßt und den Tag über  begleitet. Die freundliche Atmosphäre bietet Ihrem Kind Geborgenheit und ermöglicht ihm Freundschaften zu schließen. Ein geregelter Tagesablauf mit  festen Ritualen ist für Ihr Kind eine wichtige Orientierungshilfe.

 Ihr Kind erfährt bei uns eine ganzheitliche Erziehung und Bildung.

Die Ziele des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes  (BEP) erreichen wir durch eine ganzheitlich und sinnorientierte Pädagogik. Mit allen Sinnen lernen wir unsere Umwelt und uns selbst begreifen. Unter  Berücksichtigung der Alters- und Entwicklungsstufe Ihres Kindes bieten wir gezielte Angebote aus allen Bildungsbereichen wie z. B. Sprache, Musik,  Bewegung, Kreativität, etc.

 Gesund mit Sebastian Kneipp in unserem Kinderhaus.

Das Kneipp-Gesundheitskonzept bietet uns die Möglichkeit, kindgerecht und  spielerisch sowohl die geistig emotionale Entwicklung, als auch die körperliche Gesundheit zu stützen und zu fördern. Ein ganzheitliches Natur- und  Körpererlebnis ist das Ziel, der Weg sind die fünf Wirkprinzipien. Neben gesunder Ernährung und genügend Bewegung gehören auch die  Wasseranwendungen dazu. Dies kann ein Arm- oder Fußbad, Taulaufen oder Wassertreten sein. Barfuß durch den Schnee ist eine beliebte  Winteralternative. Ein weiterer Punkt ist das seelische Wohlbefinden, wozu auch das Bedürfnis nach Ruhe und Entspannung gehört, besonders in unserer  so sehr hektischen Zeit. Spielerisch erwerben die Kinder Kenntnisse über Pflanzen und Kräuter und lernen unsere Natur zu achten und für ihre  Gesundheit zu nutzen.

 Der christliche Glaube ist ein Grundstein unseres Profils.

Das Hinführen zu einer christlichen Grundhaltung, die sich ausdrückt in  Toleranz, Hilfsbereitschaft und Verständnis für den Mitmenschen ist ein wichtiger Punkt unserer Erziehungsarbeit, ebenso die Grunderfahrung des  Gottvertrauens. Religiöse Erzählungen, Lieder und Gebete begleiten uns durch das Jahr in unserem Kinderhaus. Wir Erwachsenen wollen dem uns  anvertrauten Kind die Erfahrung vermitteln, dass der Gott Jesu Christi die Menschen liebt. Als Teil der katholischen Pfarrgemeinde feiern wir Feste des  Kirchenjahres mit.

 ErzieherInnen – Partner des Kindes.

Es ist uns wichtig, den Kindern die Möglichkeiten für selbständige Entscheidungen zu geben und eigenverantwortliches  Verhalten zu fördern. Mit gemeinsam erstellten Regeln lernen die Kinder Grenzen einzuhalten und zu akzeptieren. Unser partnerschaftlicher Erziehungsstil gibt Ihrem Kind die  Chance sich zu einem selbständigen und selbstbewusstem Menschen zu entwickeln. 

Logo mit Kreuz wei