Gottesdienste

"Liebe Brüder und Schwestern! 
Sämtliche öffentliche Gottesdienste sind aufgrund des Coronavirus vorerst ausgesetzt.  
Müssen wir jetzt auf Gottesdienste verzichten? 
Natürlich nicht! 
Darum lade ich ein, die virtuelle geistliche Welt zu entdecken. 
Es gibt viele kirchliche Streamingdienste, die einem von zu Hause aus die Mitfeier an Gottesdiensten ermöglichen. 
Konkrete Beispiele sind: 
www.ewtn.de 
www.horeb.org 
www.k-tv.org 
und viele mehr... 

Zusätzlich lade ich Sie ein, diese Zeit wieder zu nutzen, 
zu Hause in der Familie gemeinsam zu beten, die Bibel zu lesen, das Gotteslob als Gebets- und Gesangbuch neu zu entdecken, 
für die Anliegen unserer Zeit zu beten. 

Allen wünsche ich in dieser Zeit viel Gelassenheit und Gottes reichen Segen!
Auf die Fürbitte der allerseligsten Jungfrau Maria, des heiligen Seuchenpatrons Sebastian und aller Engel und Heiligen segne, schütze und bewahre euch der allmächtige Gott, der Vater, und der Sohn und der Heilige Geist. Amen. 
Pfarrer Francesco Benini"

Print