Gottesdienste

33. Sonntag im Jahreskreis – Kirchenverwaltungswahl  Kollekte für die Diaspora

Samstag     17.11.

St. Walburga   17.15 Gelegenheit zur Beichte und Beichtgespräch

                    17.30 Rosenkranz

                    18.00 Vorabendmesse, gestaltet von der Bläsergruppe Hunstiger

                    19.00 - 20.00 Möglichkeit zur Stimmgabe für die Kirchenverwaltungswahl im Pfarrheim

Sonntag     18.11.

                      9.15 Gelegenheit zur Beichte und Beichtgespräch

                      9.30 - 9.55 Möglichkeit zur Stimmabgabe für die Kirchenverwaltungswahl im Pfarrheim

                    10.00 Hl. Messe (+ Lucia Wiener)

Pfarrheim       10.00 Kindergottesdienst im Pfarrheim

                    11.00 Weltladen geöffnet

                     11.00 - 12.00 Möglichkeit der Stimmabgabe zur Kirchenverwaltungswahl im Pfarrheim

                   ab 11.00 Gedenkfeier am Kriegerdenkmal   

Ab Montag finden die Gottesdienste in St. Walburga statt!

Dienstag     20.11. Hl. Korbinian, Bischof von Freising

St. Walburga    9.30 Hausfrauenmesse (+ Nikolaus Nagl)

Mittwoch   21.11. Unsere Liebe Frau in Jerusalem

St. Walburga 18.00 Hl. Messe mit Kelchkommunion (+ Margarethe Groh)

                   18.45 Weg erwachsenen Glaubens: „Bist du der König der Juden?“

Donnerstag 22.11. Hl. Cäcilia, Märtyrerin

St. Walburga 16.30 Schülermesse

Freitag       23.11. Hl. Kolumban, Glaubensbo
                  11.15 Hl. Messe im Seniorenheim Bahnhofstraße  (In besonderer Meinung)
 
 

Hochfest Christkönig

Samstag     24.11.

St. Walburga  17.15 Gelegenheit zur Beichte und Beichtgespräch

                    17.30 Rosenkranz

                    18.00 Vorabendmesse

Sonntag     25.11.

St. Walburga     9.15 Gelegenheit zur Beichte und Beichtgespräch

                    10.00 Hl. Messe, gestaltet vom Kirchenchor (+ Daniela Tauber-Häfner)

 

Hinweise und Vorschau:

·        Mi. 28.11., 18.45 Weg erwachsenen Glaubens: „Wacht und betet allezeit.“

·        Fr. 30.11., 19.30 1. Regionalforum – Kirche vor Ort: „Gemeinsam Kirche sein“ Gesprächsabend mit Dr. Oelsmann (Eichstätt) & Vertretern des Dekanats

 

 

„Wie kann ich eine goldene Krone tragen, wenn der Herr eine Dornenkrone trägt.“

Hl. Elisabeth von Thüringen (1207 -1231), Landgräfin; Gedenktag 19. November

 








 

 



 

 

Print

Logo mit Kreuz wei